Das Familienministerium bewilligt unter bestimmten Bestimmungen eine Unterstützung für die Familien welche durch die Unwetter vom 22/07/2016 materiellen Schaden erlitten haben.

 Link zur Internetseite des Familienministeriums

Antragsformular für eine Unterstützung

Die Gemeindeverwaltung möchten den betroffenen Einwohnern mitteilen, dass das Familienministerium am Mittwoch, den 27. Juli 2016 um 18.00 Uhr eine Informationsversammlung für alle Geschädigten im Centre Culturel in Cruchten (2, rue de l’Eglise) anbietet.

Anlässlich dieser Versammlung wird das Ministerium Auskunft darüber erteilen wie eine Beihilfe infolge einer Naturkatastrophe zu beantragen ist.  


Unterstützung durch das Sozialamt in Larochette (Office Social commun - OSCL)

1) Das Personal des Sozialamtes steht den betroffenen Personen für jeden dringenden Bedarf zur Verfügung und die Entscheidungen können bei dringendem Bedarf kurzfristig getroffen werden.

2) Das Personal des Sozialamtes kann den Geschädigten dabei behifllich sein die Unterstützungsanträge beim Familienministerium aus zu füllen (bitte Termin verabreden).

3) Für jene Personen oder Familien welche Kleidung und Einrichtungsgegenstände (Möbel, Haushaltsmaschinen, ...) benötigen, hat das Sozialamt für diesen Samstag den 30/07/2016 von 9:00 - 16:00 Uhr die Möglichkeit geschaffen, genannten Gegenstände gratis in Waldbillig im ehemaligen Atelier des technischen Gemeindedienstes in der Rue Michel Rodange, ab zu holen.

Auch an anderen Tagen besteht diese Möglichkeit, jeweils ab 18.00 Uhr, nach vorheriger Anmeldung über die Gemeindeverwaltung Nommern (83 73 18 - 1)

 

Sozialamt in Larochette: Telefon 26 87 00 23


Direkte lokale Spenden an das Sozialamt in Larochette (Office Social commun - OSCL)

Zweckgebundene Spenden an das regionale Sozialamt in Larochette können auf folgendes Konto getätigt werden: BCEE LU34 0019 4055 2605 8000

Mitteilung: Unwetterhilfe - 22/07/2016


Trinkwasser

26/07/2016 - 14:00  -  Das Trinkwasser aus dem Ortsnetz kann in der ganzen Gemeinde wieder normal verzehrt / genutzt werden.

 

Telefon in Cruchten

Die Arbeiten zur Wiederherstellung des Telefonnetzes in Cruchten haben begonnen, werden aber eine Woche dauern.


Wanderwege

Die Mehrheit der Wanderwege ist wieder begehbar.

Information betreffend noch übrigbleibende Einschränkungen


Duschmöglichkeiten

Die Gemeinde bietet von 8 - 17.00 Uhr Duschmöglichkeiten im Festsaal im Keller der Schule in Nommern an. Für den Zugang wenden Sie sich bitte an die Gemeindeverwaltung.

 



Unterstützung / Hilfestellung durch CARITAS oder das Luxemburgische Rote Kreuz

Caritas Luxembourg kann unter der Telefonnummer 40 21 31-1 oder der Mail-Adresse caritas@caritas.lu ereicht werden.     -     Internetseite von Caritas Luxembourg

Das Luxemburgische Rote Kreuz kann unter der Telefonnummer 2755 oder der Mail-Adresse info@croix-rouge.lu ereicht werden.

Non
Non